The Legend of Tarzan (2016)

Die letzten vier Harry Potter-Filme, für viele die einzige Assoziation zu David Yates, sind ein Paradebeispiel für das gleichzeitige Aufzeigen von Stärken und Schwächen eines Regisseurs. In den leisen Momenten spürte man ein […]

Star Trek Beyond (2016)

Es sei ihm immer zu philosophisch gewesen, gab Regisseur J.J. Abrams einst zu, als er in einem Interview auf Star Trek angesprochen wurde. Er habe sich nie dafür begeistern können und mit […]

The BFG (2016)

Der bitterböse Humor des britischen Kinderbuchautors Roald Dahl fand bereits unter einigen Star-Regisseuren seinen filmischen Ausdruck. Etwa Danny DeVito oder Tim Burton, beide bekannt für ihren oft morbiden Sinn für […]

Independence Day: Resurgence (2016)

Die Anknüpfpunkte, die Independence Day: Resurgence sucht, um seinen futuristisch-utopischen Zukunfts- beziehungsweise Gegenwartsentwurf mit den Ereignissen des ersten Teils zu koppeln, möchte man beinahe als mutig bezeichnen – „taking a idea and […]

High-Rise (2015)

Wie die Seifenblase im letzten Bilde des Films zerplatzt er, der Traum einer funktionierenden gesellschaftlichen Ordnung im High-Rise. Nicht solange es oben und unten gibt, nicht solange die elitären Gockel […]

The Conjuring 2 (2016)

In Filmkritiken ein Klagelied über das Gegenwartskino anzustimmen schickt sich nicht mehr. Die Mär von bösen Fortsetzungen und noch böseren Superhelden-Filmen ist mittlerweile genau so wenig originell wie das Gegenwartskino […]

The Nice Guys (2016)

Maskulin, sexy, an den Film noir erinnernd: So beschreibt Shane Black die Bildsprache seiner Komödie The Nice Guys, in der ein erfolgloser Detektiv und ein raubeiniger Schlägertyp Seite an Seite in eine […]

Green Room (2016)

Als vor zwei Jahren Jeremy Saulniers Thriller-Drama Blue Ruin in den deutschen Kinos startete, hinterließ es mit seiner dichten Atmosphäre und konsequenten Schlusswendung vor allem eins: Eindruck. Green Room, der dritten Regiearbeit des […]

10 Cloverfield Lane (2016)

Kritik zu Dan Trachtenbergs Cloverfield-Sequel mit Mary Elizabeth Winstead, John Goodman und John Gallagher Jr.